Juni 3

Katalogparty

StempelSinn1519

Hallo alle miteinander!

Letzten Freitag war mein großer Workshop rund um den neuen Katalog. Ich liebe ja diese Veranstaltungen!!!!! Wie immer ist es im Vorfeld des neuen Katalogs immer spannend, die ersten neuen Sachen zu Hause auszuprobieren. Und wie immer ist es ganz toll, die neuen Farben nicht nur irgendwo im Internet zu sehen, sondern die Papiere “in echt” zu verarbeiten und mit den Stempeln die ersten Versuche zu starten.

Für mich war die Zeit im Vorfeld diesmal sehr knapp. Ich war einfach mit meiner Familie sehr viel unterwegs und hatte so nicht so viel Zeit zum Basteln… Aber mir geht es eh oft so, dass ich all die Dinge, die immer so zu machen sind, auf den letzten Drücker erledige. Und manchmal wird es dann halt doch ein bisschen knapp! (Wer von euch weiß jetzt nicht, wovon ich rede…!???) Trotzdem hat es am Ende alles gepasst! Bei meinen Workshops mit Buffet ist für mich auch eigentlich immer der kulinarische Teil derjenige, der mir Sorgen macht. Zum Glück hat mich auch diesmal wieder meine Freundin Regina unterstützt. Dafür bin ich immer sehr dankbar, denn Regina hat einfach viel mehr Erfahrung mit vielen Leuten am Buffet, so dass ich immer froh bin, meine Planung mit ihr im Vorfeld abstimmen zu können. Außerdem bin ich seit einigen Wochen stolze Besitzerin eines Thermomix, so dass eigentlich eh nichts mehr schief gehen kann! Aber mal ehrlich – ich hätte nicht gedacht, dass dieser Wundertopf so wundervoll ist und so werde ich bestimmt immer mal wieder auch gute und leckere Rezeptideen für euch hier posten! Aber das nur am Rande…

Jetzt zeige ich euch erst einmal einige der vielen Fotos von der Katalogparty:

StempelSinn1516

StempelSinn1515Die Vorfreude steigt! Alles ist vorbereitet und fertig dekoriert! Klar, dass es für jeden Teilnehmer den neuen Katalog gibt!!!

StempelSinn1517

StempelSinn1520

StempelSinn1518

Es gibt viel zu entdecken… Vor allem die neuen Farben sind einfach super!!!

StempelSinn1521

StempelSinn1554

StempelSinn1555

StempelSinn1556

Das neue Designerpapier “Boheme” ist sehr farbenfroh. Mir gefällt besonders gut, dass die Farbe Bermuda hier so schön zur Geltung kommt. Die Farbe mag ich einfach sehr gerne…

StempelSinn1559Hier noch eine Karte, die auch mit diesem Designerpapier gestaltet ist. Zuckersüß finde ich das neue Alphabet!!! Die Buchstaben haben genau die richtige Größe und mir gefällt die Schriftart auch super gut! Damit werde ich bestimmt noch viele schöne Sachen werkeln…!

StempelSinn1567Hier gleich eine Schachtel, bei der ich das Papier mit diesen tollen Buchstaben wild bestempelt habe. Die Farbe “Minzmakrone” finde ich gigantisch schön!!!! Hier im Kombination mit schwarz… eigentlich ja eine Farbe, die man eher wenig verwendet… Aber mal ehrlich, sieht doch in dieser Variante echt edel aus, oder!?

StempelSinn1562

StempelSinn1563

StempelSinn1565

StempelSinn1564

Weiter geht es mit dieser schönen Farbe! Ihr habt alle schon längst von dem neuen Falzbrett für diese Tütchen gehört… Damit kann man schnell und einfach Geschenktüten in vielen verschiedenen Größen herstellen. Ich finde, das ist eine gute Alternative für eine Schachtel und da es so schnell gemacht ist, werde ich bestimmt demnächst auch gerne mal zu dieser Art der Verpackung greifen!

Aber auch die neuen Stempel sind ja wohl toll, oder!? Klar, dass einem nicht immer alle Sachen aus einem Katalog gefallen, aber diese beiden Sets “Mit Liebe geschenkt” und “Build a birthday” müssen einem doch einfach gefallen!?

StempelSinn1560Und gleich noch einmal eine Tütchen…

StempelSinn1572

StempelSinn1571

Und dann habe ich dieses kleine Album gewerkelt. Mit den tollen Sprüchen auf den Tags finde ich es einfach wunderbar und glaube, dass sich über so ein Geschenk jede Freundin seeeehr freut! Die Farben Taupe, Minzmakrone und Ockerbraun kommen hier in der Kombination toll zur Geltung!

An dem Abend gab es für die Teilnehmer die Möglichkeit, alle Dinge auszuprobieren, die Farben zu kombinieren, das Falzbrett auszuprobieren und zu basteln bis die Herzen höher schlugen!

Alle waren gut gelaunt und hatten viel Spaß…

StempelSinn1526

StempelSinn1525

StempelSinn1528

Das Buffet ist auch gut angekommen. Aber da dieser Beitrag nun schon soooo lang ist, vertage ich die Bilder dazu und all die Rezepte dazu, die ich versprochen habe, auf den nächsten Beitrag…

Ich möchte mich aber auf jeden Fall noch bedanken! Bei all den lieben Freundinnen und Bastelverrückten, die dieses Hobby mit mir teilen und an diesem Abend so viel Freude miteinander gehabt haben. Das macht es aus! Das ist toll! Und ich freue mich, dass es euch gibt!

Alles Liebe, Eure Annette

April 10

Notizbüchlein

Hallo und herzlich willkommen auf dieser Blog-Seite!

Ich zeige euch heute, wie einfach man kleine Notizbüchlein verzieren kann. Am Ende ist es wie bei der Gestaltung einer Karte. Die Büchlein findet ihr im Hauptkatalog von Stampin’ Up! Also warum nicht mal ein Notizbüchlein werkeln und bei der nächsten Gelegenheit mit diesem netten kleinen Geschenk jemand anderem eine große Freude machen!?

StempelSinn1434

StempelSinn1433Bei dieser Variante ist das Papier mit einem Radiergummi hinten von einem Bleistift gestempelt. Den Stempel in den Kreisen habe ich groß und wichtig genommen. Eine passende Kordel und schon ist das Büchlein fertig!

StempelSinn1435Bei dieser zweiten Variante habe ich einfach kleine Kreise ausgestanzt in den Farben, die ich mag. Die Buchstaben “Note” hätte man auch gut weglassen können… Die kleinen Herzchen finde ich süß und sie brechen das starre Design spielerisch ein bisschen auf!

Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Stöbern und selber Tun!
Liebe Grüße, eure Annette

März 8

Cocktailparty

Gestern war Tonis Geburtstag! Für Antonia ist das ein ganz besonderer und wichtiger Tag, an dem sie von allen Familienmitgliedern höchsten Einsatz verlangt. Sie hat immer sehr genaue Vorstellungen, wie ihr Tag aussehen muss und so sind wir alle immer froh, wenn dieses Kind am 7. März abends glücklich im Bett liegt…

Um das schon mal vorweg zu nehmen: das ist uns diesmal besonders gut gelungen!!!!

Antonia hat sich eine Cocktailparty gewünscht. Sie selbst hat dazu fleißig gebastelt. Ihre Einladungskarte habe ich euch schon gezeigt. Dazu passend gab es Namensschildchen, Girlanden und einen Vorschlag für ein Rezepte-Cocktailbuch.

StempelSinn1277

StempelSinn1279

Hier ein paar weitere Impressionen…

StempelSinn1271

StempelSinn1272

StempelSinn1273

StempelSinn1274

Nach dem ersten Begrüßungscocktail ging es dann erst mal ans große Basteln!
Das rote Cocktail-Buch habe ich für Toni in ihren Farben und ihrer Einladung entsprechend gestaltet und als Vorlage für die Kinder vorher fertig gemacht. Das war am Ende auch gut so, denn das Basteln mit 8 Mädchen, die größtenteils keine Erfahrung mit Stampin’ Up! hatten, war bei so einem umfangreichen Projekt schon eine Herausforderung.Jedes Kind durfte sich am Anfang drei Farben auswählen. Dann wurde konsequent mit diesen drei Farben gestaltet. Die Ergebnisse sind so toll geworden, dass ich euch alle zeigen und euch keins vorenthalten möchte:

 StempelSinn1291

StempelSinn1292

StempelSinn1289

StempelSinn1288

StempelSinn1287

StempelSinn1286

StempelSinn1285

StempelSinn1283

StempelSinn1284

StempelSinn1280

StempelSinn1281

Die Innenseiten sind teilweise auch sehr liebevoll gestaltet worden, so dass die Ergebnisse wirklich super toll waren, die Kinder die ganze Zeit über viel Spaß hatten und am Ende selbst ganz stolz waren!

Nach dem Basteln wurde dann bei Papas cooler Lichttechnik getanzt und gesungen. Mit selbst gemixten Cocktails, Fingerfood und vielen Leckereien kamen die Mädchen so richtig in Partylaune.

Toni war am Ende glücklich und zufrieden und so waren wir es auch!

Ganz liebe Grüße und euch allen einen guten Start in die neue Woche! Annette

August 3

Notizbüchlein / Schachtel

Es gibt im Katalog (auf Seite 200) jetzt diese ganz einfachen schlichten Notizblöcke. Man kann die ganz toll bebasteln und ich hatte auch gleich schon eine Variante vor Augen. So sieht mein Exemplar dazu aus:

StempelSinn0759

StempelSinn0758

Genauso einfach zu gestalten sind die Geschenkboxen (auf der gleichen Seite im Katalog). So schnell hat man selbst mit dem Punchboard keine Schachtel gebastelt und die Größe der Schachteln ist ideal für viele kleine Dinge. In meiner Box mit Punkten ist eine große Badekugel!

StempelSinn0762

StempelSinn0763

Ich habe hier die Banderole wieder mit der Stanze “Gewellter Anhänger” gemacht. Das sieht immer nett aus und ist schnell und einfach. Der Punkt ist aus dem Set “Work of Art”. Die Stempel aus diesem Set sind einfach toll und man findet sie ständig auf allen möglichen Blogs und bei Pinterest. Das Stempelset ist einfach der Renner! Der Gruß “Für dich” stammt aus dem Gastgeber-Stempelset “Grüß’ dich”.

Grüß’ dich, Annette

 

April 18

Teebuch und Minialbum

 StempelSinn0055

StempelSinn0054

Hier ein Teebüchlein, das schon vor einiger Zeit entstanden ist. Da ich mit meinem Block noch in den Kinderschuhen stecke, gibt es immer mal wieder Sachen zu sehen, die ich schon vor längerer Zeit gebastelt habe… Hier habe ich das Papier von der Sale-A-Bration-Aktion des letzten Jahres verwendet. Das mag ich immer noch gerne und da mein Bestand noch groß genug ist, hole ich dieses Papier auch immer mal wieder raus…

 

StempelSinn0052

StempelSinn0053

Mit den gleichen Papieren und Farben ist auch dieses Minialbum gestaltet. Es wird aus einem DIN A4 Blatt gefaltet und ist vom Grundsatz schnell nachzubasteln. Wie immer dauert es dann, sich für eine Art der Gestaltung zu entscheiden… Ich glaube auch, dazu kann am auch gar nicht genug gebastelt haben… Die Auswahl der Papiere und die Frage der Gestaltung sind immer schwierig und nehmen die meiste Zeit in Anspruch. Aber gerade das macht auch die Kreativität aus… Hinlegen, ausprobieren, verwerfen, doch wieder hervorholen…

April 13

Minialbum ( mit heraus klappbaren Quadraten)

Am letzten Freitag hatte ich einen Workshop zum Thema Minialbum. Ich habe aus meinem Bastelfundus eins ausgewählt, das mir besonders gut gefällt, weil es schnell und einfach zu gestalten ist. Und da bei meiner Gruppe auch einige Frauen ohne große Bastelerfahrung waren, erscheint mir das ein guter Einstieg. Mein Minialbum ist  – wie unschwer zu erkennen – nach den letzten Sommerferien entstanden. Da sehnt man sich doch gleich schon wieder nach dieser Zeit…

 StempelSinn0163

StempelSinn0164

StempelSinn0165

StempelSinn0166

Im Vergleich zu dieser Variante habe ich die Maße für den Workshop allerdings etwas abgewandelt.

Hier findet ihr die Anleitung:

Papiermaß: 28 x 14 cm –> lange Seite falzen bei: 7 und 21 cm

4 weiße Rechtecke mit dem Maß 6,5 x 13 cm –> lange Seite falzen bei 6,5 cm

12 rote Quadrate mit dem Maß 6 x 6 cm

Die Banderole kann man einfach aus einem Streifen DIN A4 Papier schneiden. Deshalb habe ich die Maße meines ersten Versuchs auch etwas abgewandelt. Nämlich jetzt reicht ein Streifen in der Länge 29,7 cm genau aus, um einmal herum zu kommen und noch ein bisschen Klebefläche zu haben. Ursprünglich musste ich meinen Streifen verlängern und das ist ja immer etwas ärgerlich. So aber passt es genau! Die Breite des Streifens ist übrigens frei wählbar. Das ist Geschmacksache.