April 28

Geburtstagskuchen

Hallo zusammen!

Heute habe ich eine total nette Idee für ein Geburtstagskind…
Bei dm habe ich diese süßen Backförmchen gefunden und musste sie dann natürlich auch gleich ausprobieren. Meine Freundin hatte am Wochenende Geburtstag und so wusste ich auch gleich, wer diesen kleinen Kuchen kriegen sollte!
Der Kuchen war schnell gebacken und dann musste er nur noch etwas verziert werden. Das Stempelset “Im Fähnchenfieber” hat es mir dabei sehr leicht gemacht und so war diese kleine Girlande schnell fertig. Die Farbkombination mit Glutrot, Türkis und Osterglockengelb hat es mir zur Zeit sehr angetan. Glutrot war ja quasi durch das Backförmchen vorgegeben. Ich finde diese Farben einfach sehr frisch und freundlich und passend für einen Geburtstag. Außerdem gibt es in diesen Farben auch die passenden Kerzen! Wenn das kein Argument ist ;-)

StempelSinn1439

Natürlich gab es dann auch noch eine passende Karte dazu!

StempelSinn1440

und ein leckeres Glas selbst gemachte Marmelade!

StempelSinn1441

Das ist doch ein nettes Ensemble, oder!?

Ich fahre übrigens am Samstag zum überregionalen Demonstratorentreff von Stampin’ Up! nach Mainz! Bei diesen Treffen ist es üblich, unter einander “Swaps” also kleine “Tauschteile” unter einander auszutauschen. Ich bin gerade fleißig in der Produktion und jetzt ratet mal, welche Farben ich für meine Swaps ausgewählt habe…!? ;-))) Ich zeige euch meine Swaps natürlich auch… aber erst später!

So, jetzt wünsche ich euch alles Liebe und Gute und sage “Tschüss, bis zum nächsten Mal!”Liebe Grüße, eure Annette

März 28

Eierschachteln nett verziert

Hallo zusammen!

Eierschachteln wirft man ja gewöhnlich einfach in den Müll oder ins Altpapier… Nicht aber so in der Osterzeit! Es gibt viele nette Ideen, was man alles so aus ihnen zaubern kann! Mir gefallen besonders gut die Schachteln für vier Eier. Durch diese eher quadratische Form finde ich die Gestaltung auch immer etwas einfacher.

Hier ein paar Vorschläge von mir:

StempelSinn1414

StempelSinn1413

StempelSinn1412

StempelSinn1411

Es ist ganz leicht, einfach eine Banderole zu nehmen und mit ein paar Stempeln und Stanzen zu verzieren. Und in die Schachteln passen für viele Gelegenheiten nette Kleinigkeiten! Also auf jeden Fall eine Idee, die man schnell und einfach nachmachen kann!!!

LG und bis bald, Annette

März 22

Geburtstagskarte

Hallo, liebe Blogleser!

Dass Basteln ein tolles Hobby ist – darüber sind wir Leser uns doch hier alle einig! Aber was ich immer wieder so toll finde, ist, dass es noch viel mehr Spaß und Freude bringt, wenn man es nicht alleine tut!

Meine Tochter Katharina war am Wochenende bei einer Freundin zum Geburtstag eingeladen. Die Mädels sind jetzt 13 und so war schell klar, dass der Wunsch war, Geld zum Shoppen geschenkt zu bekommen. Klar war aber auch, dass es dazu eine schöne Verpackung geben muss! Und so hat Katharina sich vorher mit ihrer (anderen) Freundin getroffen, um eine schöne Karte zu basteln. Die beiden Mädchen sind im Keller verschwunden und kamen später mit diesem Ergebnis wieder nach oben:

StempelSinn1305

StempelSinn1308

Das Ergebnis kann sich wohl wahrlich sehen lassen, oder!? Ich finde, die Mädels haben toll mit den “richtigen” Farben zum Designerpapier gearbeitet und mit der dreidimensionalen Torte in der Mitte ein echtes Highlight geschaffen!

Findet ihr nicht auch!???

Die Kinder lernen offensichtlich durchs Gucken, Nachahmen und am Ende einfach durch die Freude am Tun. Wunderbar…

LG, Annette

November 30

Adventskalender ins Bild gesetzt

Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Adventswochenende!? Die Zeit vergeht einfach wie immer viel zu schnell… Und schon ist wieder Dezember!

Und damit fängt auch wieder die Zeit an, in der die Kinder gespannt darauf warten, was in ihrem nächsten Törchen wohl versteckt ist… Ich habe für euch noch einen Adventskalender, den ich aus den fertigen Schachteln von Stampin’ Up! gewerkelt habe. Nur die obere Seite habe ich gestaltet und schließlich alle Schachteln einfach mitten in einen großen Bilderrahmen gesetzt. Das Passepartout habe ich noch mit großen Sternen bestempelt und schon war ich fertig!

StempelSinn1170

StempelSinn1168

StempelSinn1169

Das Papier ist aus dem Weihnachtskatalog des letzten Jahres aber mir gefällt es einfach immer noch sehr gut, so dass ich mich dieses Mal auch wieder für dieses Papier entschieden habe. Die Sterne sind mit den neuen Framelits gemacht. Und die tollen Zahlen habe ich in einem ganz besonderen Scrapbook-Laden in Borken gefunden… Es gibt halt immer wieder Dinge, die man dann auch unbedingt haben muss! Aber die Zahlen sehen auch wirklich toll aus, oder!?

So, ihr Lieben, die neue Woche steht vor der Tür und ich wünsche euch viele schöne Stunden, Muße, um zu sich selbst zu finden und die Gedanken ein bisschen auf den Kern des Adventes zu lenken: nämlich dass wir auf Weihnachten warten und nicht schon bei all den vielen Weihnachtsfeiern vergessen, dass Weihnachten erst am 25.12. ist! Also… Genießen wir den Advent!

Ganz liebe Grüße, eure Annette

November 9

Weihnachtsglanz

Hallo ihr Lieben!

Da bin ich endlich wieder! Lange habe ich euch auf die Folter gespannt und still und heimlich in meinem Bastelkeller vor mich hin gewerkelt. Und das alles nur, weil ich euch die Vorfreude auf meine beiden großen Veranstaltungen “Weihnachtsglanz” nicht nehmen wollte und so natürlich auch die Spannung hoch gehalten habe ;-)

Am Freitag Abend und direkt anschließend am Samstag Abend hatten jeweils 15 Frauen das Glück, schon mal gedanklich voll in das Weihnachtsfest einzutauchen. Natürlich ging es vorangig rund ums Basteln. Trotzdem ging es mir vor allem darum, den Blick über den Tellerrand zu wagen und so habe ich viele weihnachtliche Dekoideen aufgetan und – mit großer Unterstützung von zwei lieben Freundinnen – auch das Buffet weihnachtlich heraus geputzt.

Heute zeige ich euch einfach ein paar Eindrücke der beiden Abende. In den nächsten Tagen werde ich dann die passenden Detailsfotos und teilweise auch die Anleitungen hier veröffentlichen. Außerdem gibt es hier dann auch die Rezepte der kulinarischen Highlights zum Ausprobieren und Nachmachen.

Danke auf jeden Fall an alle, die mit mir diesen Weihnachtsglanz in den Augen hatten und an diesen beiden Abenden Spaß und viel Freude am kreativen Miteinander hatten. Ohne euch würde mir das alles hier nur halb so viel bedeuten und deshalb freue ich mich jedesmal, wenn meine Hütte voll ist und ihr alle mit genauso viel Elan bei der Sache seid, wie ich es auch immer bin…

Hier könnt ihr jetzt einfach mal ein bisschen in die Atmosphäre herein schnuppern und vielleicht hast DU ja auch beim nächsten Mal Zeit und Lust, dabei zu sein!

Ganz liebe Grüße, eure Annette

StempelSinn1154

StempelSinn1139

StempelSinn1137

StempelSinn1119

StempelSinn1107

StempelSinn1109

StempelSinn1053

StempelSinn1046

Oktober 31

Kartenbox

Heute habe ich endlich mal wieder einen Eintrag für euch! Im Moment mache ich mich hier beim Bloggen leider etwas rar, aber da nächste Woche Freitag und Samstag meine beiden großen Workshops “Weihnachtsglanz” stattfinden, bin ich ganz fleißig, ohne dass ich euch das hier schon alles zeigen möchte… Also, habt bitte noch ein bisschen Geduld! Nächste Woche stelle ich dann bestimmt viele schöne Bilder ein. Ich freue mich schon ganz doll auf diese beiden Tage mit euch. Klar, dass ich natürlich noch ordentlich beschäftigt bin, denn es gibt doch im Vorfeld immer viel zu tun!!!

Gestern Abend hatte ich hier einen “normalen” Workshop-Abend. Einige der Frauen, hatten bei Jenni Pauli auf der Seite die tolle Kartenbox gesehen und wollten auch so eine basteln.

“Na gut, warum nicht!?” habe ich gedacht und, liebe Jenni, ich bin dir dankbar für deine perfekte Anleitung zu diesem Projekt, denn so konnte ich genau eine solche Box werkeln und meine Mädels haben das gestern auch super damit hinbekommen. Hier kommt ihr zu Jennis Seite und ihrer Anleitung zu der Kartenbox.

Ähnlich wie bei Jennis Vorlage, habe ich die Farben Savanne und Flüsterweiß verwendet. Diese schlichte Kombination hat ihren eigenen Reiz und die geprägten großen Punkte mit dem passenden Designerpapier finde ich sehr schlicht und deshalb bestechend schön!

So sieht meine Variante aus:

StempelSinn1004

StempelSinn1007

Erst mal ist diese Box allein optisch ein tolles Geschenk, das man mit dem Deckel einfach öffnen kann. Die Vorderseite des Innenteils fällt dann nach vorne und mal sieht die verschiedenen Einsteckmöglichkeiten für Karten, Briefumschläge, Tags und Co. Wer eine solche Box gefüllt mit liebevoll selbst gemachten Karten bekommt, der kann sich doch glücklich schätzen, oder!? Auf jeden Fall ein ganz besonderes Geschenk!!!

Ich wünsche euch ein erholsames Wochenende und hoffe, dass ihr Zeit habt zum Werkeln und Kreativsein!

Liebe Grüße,Annette

Oktober 3

Set Wunderbare Tage

Im Herbst- /Winterkatalog gibt es auf Seite 38 ein ganz tolles Set, das durch tolle Farbkombinationen besticht und einfach total bezaubernd ist! Blättert mal nach und guckt es euch genauer an!!!

Dass dieses Set besonders schön aussieht, fanden auch drei Frauen, die bei mir zu verschiedenen Bastelworkshops waren. Sie hatten die Idee, in der gleichen Art ein eigenes Set zu erstellen. So haben sie Designerpapier ausgewählt und mit viel Fantasie und Kreativität eine Variante von diesem ohnehin tollen Set geschaffen, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

StempelSinn0996

Die Frauen haben fleißig im Team gearbeitet und können sich jetzt alle drei über dieses tolle Ergebnis freuen. Zugegeben, so ganz selbst gemacht ist es noch viel individueller und ich bin fast schon ein bisschen neidisch… ;-)

Man kann dieses Set übrigens mit den unterschiedlichsten Sachen bestücken. Mir schwebt vor, einen Geburtstagskalender daraus zu machen…

Jetzt verabschiede ich mich aber erst mal in die Herbstpause. Viele kreative Ideen warten darauf, ausprobiert und vorbereitet zu werden. Schließlich kommt nach dem “Herbstzauber” ganz schnell schon der “Weihnachtsglanz”…

Ich wünsche euch eine gute Zeit, bleibt stets kreativ und neugierig und freut euch auf viele schöne neue Sachen hier auf der Seite – in Kürze!!!!

Liebe Grüße, Annette

 

Oktober 2

Datumsanzeiger aus Papier

Vor einiger Zeit (am 1. August) habe ich euch einen Datumsanzeiger gezeigt, der eigentlich aus Holz ist, den ich aber einfach mit schönen Papieren beklebt habe. Seitdem hatte ich immer im Kopf, so etwas ähnliches mal komplett aus Papier zu werkeln.

Der (Kinder-) ;-) Geburtstag meiner ältesten Tochter war eine gute Gelegenheit, um dieses Projekt mal anzugehen. Zusammen mit einer lieben Freundin habe ich mich hingesetzt und getüfftelt, wie so ein Teil stabil genug werden kann, welche Maße man braucht und worauf man achten muss.

Folgendes ist dabei heraus gekommen:

StempelSinn0959

StempelSinn0960

 

StempelSinn0962

 

StempelSinn0963

Fleißig gewerkelt haben die Mädchen und waren alle nachher ganz stolz auf das Ergebnis…!

StempelSinn0975

Für die Schachtel findet ihr hier die  Anleitung:

StempelSinn0969

Gewerkelt ist die Schachtel aus normalen Cardstock in Savanne. Die einzelnen Schildchen habe ich aus Pappe gemacht. Dazu eignet sich ganz einfach die Rückseite eines alten Zeichenblocks. Um die Schachtel nachher etwas standfester zu bekommen, habe ich sie noch einmal auf ein festes Stück Pappe geklebt, das etwas größer sein sollte, als die Schachtel selbst (Maß: ca. 11cm x 4 cm). Richtig gut hält es, wenn man dieses Stück Pappe mit Heißkleber fixiert!

Die Maße für die Wochentage sind (2x):
14,8 cm x 9 cm

Die Maße für die Monate sind (3x):
12,5 cm x 9 cm

Die Maße für die einzelnen Tage sind (4x):
10 cm x 4,5 cm

Wichtig ist zu beachten, dass ihr die Wörter bzw. Zahlen in gegengesetzer Orientierung stempelt. Ihr müsst bedenken, dass man je nach Wochentag, Monat oder Datum, die Wörter bzw. Zahlen umdreht. Auf dem einen Bild oben könnt ihr das gut erkennen. Da steht einmal “Juni” und quasi falsch herum unten “August”. Genau erkennt man es bei den Zahlen. Oben steht die “4″ und anders herum die “3″.

Ich habe bei meinem Exemplar die ganzen Buchstaben der Wörter einzeln mit dem Stempelset ABC-Outline Aphabet gestempelt. Pünktlich zur Bastelaktion meiner Tochter hat mir dann aber der nette Bote von DHL das Stempelset “Tag für Tag” von der Linie Project Life geliefert. Da in diesem Set die Wörter “Montag, Dienstag, Mittwoch,…” und “Januar, Februar, März,…” komplett enthalten sind, hat das die Sache noch einmal deutlich vereinfacht! Das war echtes Timing…

Auf jeden Fall hat dieses Projekt richtig viel Spaß gemacht und vielleicht habt ihr ja auch Lust, es mal auszuprobieren. Falls es Fragen dazu gibt, meldet euch gerne!

Liebe Grüße und einen tollen Start in das lange Wochenende!
Annette

September 29

Teebeutelspender

Wenn es draußen langsam immer kälter und ungemütlicher wird, ist die richtige Zeit, um einen Teebeutelspender zu basteln! Mit schönem herbstlichen Papier gestaltet ist das bestimmt ein tolles Geschenk und so manch ein Tee schmeckt gleich noch viel besser!

Mir gefällt ja das Designerpapierset “Bunter Herbst” besonders gut und so habe ich auch diesmal die schönen bunten Blätter ausgesucht:

StempelSinn0924

StempelSinn0925

Hier noch eine zweite Varianate, auch mit Papier aus dem Set “Bunter Herbst”:

StempelSinn0921

StempelSinn0922

Besonders glücklich bin ich ja über den Stempel “Lust auf einen TEE?” Den habe ich beim Stempel Mekka gefunden und konnte ihn gleich super gebrauchen! Habt ihr bemerkt, dass er bei der zweiten Variante in einer Zeile gestempelt und bei der ersten in zwei Zeilen? Der Stempel ist eigentlich so wie bei der zweiten Schachtel. Da ich aber bei der anderen Gestaltung den Spruch gerne in einem Kreis haben wollte, habe ich mit dem Stempelstift erst die Wörter “Lust auf einen” angemalt und im zweiten Schritt dann nur das Wort “Tee”. Ich habe zwei Anläufe gebraucht, ehe aus zwei Stempelabddrücken gefühlt ein Stempel wurde, aber jetzt finde ich, dass es doch schön ist, beide Möglichkeiten zu haben.

Morgen stelle ich euch die Anleitung für diesen Teebeutelspender hier auf die Seite. Also, einfach abwarten und Tee trinken!!!!

Liebe Grüße, Annette

September 12

Herbstliche Teelichter

Für meinen letzten Workshop am Mittwoch Abend habe ich kurz vorher noch spontan zwei kleine Verpackungen für Teelichter gebastelt. Eigentlich hatte ich für den Abend etwas ganz anderes im Blick. Aber wie so oft kommt es ganz anders als man denkt und so fanden diese kleinen Teelichtverpackungen im Herbst-Look großen Anklang.

StempelSinn0833

StempelSinn0834

Hier kommen jetzt für alle, die Spaß an dieser kleinen Schachtel haben, die Maße zum Nachbasteln:

Papiermaß: 15,5 cm x 13,5 cm

lange Seite falzen bei:1,5 cm / 3,5 cm / 12 cm / 14 cm
kurze Seite falzen bei:
4 cm / 6 cm / 10 cm / 12 cm

Die schwarzen Flächen muss man einfach wegschneiden und die Schachtel dann zusammen kleben.

StempelSinn0839

Als “Loch” kann man natürlich viele verschiedene Stanzen wählen. Ich habe mich für das gewellte Oval entschieden. Die Papiere sind beiden aus dem tollen Papierset “Bunter Herbst”. Ich finde es sehr schön und gerade für den Herbst ganz besonders passend.

Aber natürlich kann ich mir diese Schachtel auch ganz toll im Weihnachts-Outfit vorstellen… Mit Schneekristall und Sternen dekoriert… Oder als Geburtstagsgeschenk mit buntem Papier und mit der Törtchenstanze verziert…!?

Also lasst eurer Fantasie freien Lauf!

Ganz liebe Grüße, Annette