August 12

Schachtel + Gewellter Anhänger

Nach den letzten Karten hatte ich unbedingt mal wieder Lust auf eine neue Schachtel. Bei dieser Schachtel ist das Schöne, dass man fast nichts zuschneiden muss. Das Maß des Papieres ist nämlich exakt ein Bogen aus Designpapier-Blöcken von Stampin’ Up! Sie haben die Maße 4-1/2″ x 6-1/2″ (oder auch 11,4 x 16,5 cm).

Ich zeige euch hier erst ein paar Bilder. Dann verrate ich euch die genauen Maße ;-)

Variante 1:

StempelSinn0775

StempelSinn0780

Variante 2:

StempelSinn0776

StempelSinn0779

Variante 3:

StempelSinn0777

StempelSinn0778

Na, könnt ihr sagen was euer Favorit ist…?

Hier jetzt aber die Anleitung für euch:

Ihr nehmt einen Bogen aus den Designerpapier-Blöcken oder schneidet ein Stück Papier in den Maßen 4-1/2″ x 6-1/2″ zu.Falzen an der langen Seite bei:
1″ / 3″ / 4″ / 6″
Falzen an der kurze Seite bei:
1″
An der langen Seite bis zur ersten Querfalz die Falzlinien einschneiden und die unteren Teile als Schachtelboden zusammen kleben.
Die Schachtel ist jetzt eigentlich schon fertig. Oben werden die kleinen Seitenteile mittig ein bisschen zusammen gedrückt und in Form gebracht.
Verschlossen wird die Schachtel mit einem Streifen, der am Rand mit der Stanze Gewellter Anhänger gewerkelt ist.

Der Streifen hat die Maße: 9 cm x 5,1 cm

Falzen an der langen Seite bei:
5 cm und den Rand mit dem Gewellten Anhänger stanzen.

Diesen Streifen nun über die Schachtel legen und mit einem beliebigen Band – das ihr durch die kleine Lasche führt – verschließen.

Probiert es unbedingt mal aus. Es ist so einfach!!!

Viel Spaß damit wünscht euch
eure Annette

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



inspiriere. kreiere. teile.

Verfasst 12. August 2014 von Annette Sinn in category "Schachteln und Verpackungen

1 COMMENTS :

  1. By Susanne on

    Danke für die wunderschöne Idee! Die werde ich mir für einen Mini Workshop auf einem Kunsthandwerkermarkt mopsen!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>