Oktober 2

Datumsanzeiger aus Papier

Vor einiger Zeit (am 1. August) habe ich euch einen Datumsanzeiger gezeigt, der eigentlich aus Holz ist, den ich aber einfach mit schönen Papieren beklebt habe. Seitdem hatte ich immer im Kopf, so etwas ähnliches mal komplett aus Papier zu werkeln.

Der (Kinder-) ;-) Geburtstag meiner ältesten Tochter war eine gute Gelegenheit, um dieses Projekt mal anzugehen. Zusammen mit einer lieben Freundin habe ich mich hingesetzt und getüfftelt, wie so ein Teil stabil genug werden kann, welche Maße man braucht und worauf man achten muss.

Folgendes ist dabei heraus gekommen:

StempelSinn0959

StempelSinn0960

 

StempelSinn0962

 

StempelSinn0963

Fleißig gewerkelt haben die Mädchen und waren alle nachher ganz stolz auf das Ergebnis…!

StempelSinn0975

Für die Schachtel findet ihr hier die  Anleitung:

StempelSinn0969

Gewerkelt ist die Schachtel aus normalen Cardstock in Savanne. Die einzelnen Schildchen habe ich aus Pappe gemacht. Dazu eignet sich ganz einfach die Rückseite eines alten Zeichenblocks. Um die Schachtel nachher etwas standfester zu bekommen, habe ich sie noch einmal auf ein festes Stück Pappe geklebt, das etwas größer sein sollte, als die Schachtel selbst (Maß: ca. 11cm x 4 cm). Richtig gut hält es, wenn man dieses Stück Pappe mit Heißkleber fixiert!

Die Maße für die Wochentage sind (2x):
14,8 cm x 9 cm

Die Maße für die Monate sind (3x):
12,5 cm x 9 cm

Die Maße für die einzelnen Tage sind (4x):
10 cm x 4,5 cm

Wichtig ist zu beachten, dass ihr die Wörter bzw. Zahlen in gegengesetzer Orientierung stempelt. Ihr müsst bedenken, dass man je nach Wochentag, Monat oder Datum, die Wörter bzw. Zahlen umdreht. Auf dem einen Bild oben könnt ihr das gut erkennen. Da steht einmal “Juni” und quasi falsch herum unten “August”. Genau erkennt man es bei den Zahlen. Oben steht die “4″ und anders herum die “3″.

Ich habe bei meinem Exemplar die ganzen Buchstaben der Wörter einzeln mit dem Stempelset ABC-Outline Aphabet gestempelt. Pünktlich zur Bastelaktion meiner Tochter hat mir dann aber der nette Bote von DHL das Stempelset “Tag für Tag” von der Linie Project Life geliefert. Da in diesem Set die Wörter “Montag, Dienstag, Mittwoch,…” und “Januar, Februar, März,…” komplett enthalten sind, hat das die Sache noch einmal deutlich vereinfacht! Das war echtes Timing…

Auf jeden Fall hat dieses Projekt richtig viel Spaß gemacht und vielleicht habt ihr ja auch Lust, es mal auszuprobieren. Falls es Fragen dazu gibt, meldet euch gerne!

Liebe Grüße und einen tollen Start in das lange Wochenende!
Annette


inspiriere. kreiere. teile.

Verfasst 2. Oktober 2014 von Annette Sinn Kategorie Dreidimesionale Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>