November 30

Adventskalender ins Bild gesetzt

Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Adventswochenende!? Die Zeit vergeht einfach wie immer viel zu schnell… Und schon ist wieder Dezember!

Und damit fängt auch wieder die Zeit an, in der die Kinder gespannt darauf warten, was in ihrem nächsten Törchen wohl versteckt ist… Ich habe für euch noch einen Adventskalender, den ich aus den fertigen Schachteln von Stampin’ Up! gewerkelt habe. Nur die obere Seite habe ich gestaltet und schließlich alle Schachteln einfach mitten in einen großen Bilderrahmen gesetzt. Das Passepartout habe ich noch mit großen Sternen bestempelt und schon war ich fertig!

StempelSinn1170

StempelSinn1168

StempelSinn1169

Das Papier ist aus dem Weihnachtskatalog des letzten Jahres aber mir gefällt es einfach immer noch sehr gut, so dass ich mich dieses Mal auch wieder für dieses Papier entschieden habe. Die Sterne sind mit den neuen Framelits gemacht. Und die tollen Zahlen habe ich in einem ganz besonderen Scrapbook-Laden in Borken gefunden… Es gibt halt immer wieder Dinge, die man dann auch unbedingt haben muss! Aber die Zahlen sehen auch wirklich toll aus, oder!?

So, ihr Lieben, die neue Woche steht vor der Tür und ich wünsche euch viele schöne Stunden, Muße, um zu sich selbst zu finden und die Gedanken ein bisschen auf den Kern des Adventes zu lenken: nämlich dass wir auf Weihnachten warten und nicht schon bei all den vielen Weihnachtsfeiern vergessen, dass Weihnachten erst am 25.12. ist! Also… Genießen wir den Advent!

Ganz liebe Grüße, eure Annette


inspiriere. kreiere. teile.

Verfasst 30. November 2014 von Annette Sinn Kategorie Anmerkungen, Dekoration, Dreidimesionale Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>