April 13

Minialbum ( mit heraus klappbaren Quadraten)

Am letzten Freitag hatte ich einen Workshop zum Thema Minialbum. Ich habe aus meinem Bastelfundus eins ausgewählt, das mir besonders gut gefällt, weil es schnell und einfach zu gestalten ist. Und da bei meiner Gruppe auch einige Frauen ohne große Bastelerfahrung waren, erscheint mir das ein guter Einstieg. Mein Minialbum ist  – wie unschwer zu erkennen – nach den letzten Sommerferien entstanden. Da sehnt man sich doch gleich schon wieder nach dieser Zeit…

 StempelSinn0163

StempelSinn0164

StempelSinn0165

StempelSinn0166

Im Vergleich zu dieser Variante habe ich die Maße für den Workshop allerdings etwas abgewandelt.

Hier findet ihr die Anleitung:

Papiermaß: 28 x 14 cm –> lange Seite falzen bei: 7 und 21 cm

4 weiße Rechtecke mit dem Maß 6,5 x 13 cm –> lange Seite falzen bei 6,5 cm

12 rote Quadrate mit dem Maß 6 x 6 cm

Die Banderole kann man einfach aus einem Streifen DIN A4 Papier schneiden. Deshalb habe ich die Maße meines ersten Versuchs auch etwas abgewandelt. Nämlich jetzt reicht ein Streifen in der Länge 29,7 cm genau aus, um einmal herum zu kommen und noch ein bisschen Klebefläche zu haben. Ursprünglich musste ich meinen Streifen verlängern und das ist ja immer etwas ärgerlich. So aber passt es genau! Die Breite des Streifens ist übrigens frei wählbar. Das ist Geschmacksache.

 


inspiriere. kreiere. teile.

Verfasst 13. April 2014 von Annette Sinn Kategorie Dreidimesionale Projekte, Mini-Album

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>