Mai 6

Kommunionkarten

Wie versprochen zeige ich euch hier eine Reihe von Erstkommunionkarten. In diesem Jahr kenne ich viele Kinder, denen ich mit einer Karte und einem kleinen Geschenk eine Freude machen will. Insofern gibt es viele verschiedene Karten. Einige Karten habe ich so ähnlich auf Pinterest gefunden und sie teilweise etwas verändert. Alle Karten sind auf die Erstkommunion ausgerichtet. Selbstverständlich sind all diese Motive genauso gut auch zur Konfirmation zu verwenden. Da ich persönlich aber im Moment nur Erstkommunionkinder kenne, habe ich natürlich an diese Kinder gedacht!

StempelSinn0215

StempelSinn0217

StempelSinn0216

StempelSinn0214

StempelSinn0213

StempelSinn0212

StempelSinn0211

StempelSinn0210

StempelSinn0209

StempelSinn0208

StempelSinn0207

StempelSinn0206

StempelSinn0205

StempelSinn0204

Mai 5

Kompletter Fotorahmen

Heute zeige ich euch meinen ganzen Stolz! Ich habe einen Rahmen in der Größe 40 x 40 cm mit Fotos meiner Kinder gestaltet.

Lange hatte ich diese Idee in etwa im Kopf, aber irgendwie fehlten mir immer die richtigen Fotos. Und das ist halt schon das A und O… Diese Fotos sind in unserem Herbsturlaub entstanden. Aber als ich sie in bunt auf dem Tisch liegen hatte, konnte ich keine Richtung erkennen und wusste nicht so recht, wie ich diese vielen bunten Bilder sinnvoll in Szene setzten sollte… Die rettende Idee war dann, die Abzüge in Sepia, also quasi in braun/weiß abzuziehen. Und von da an war es ganz leicht! Die Aufteilung in neun Felder ergab sich aus der Menge der Bilder fast schon von selbst und die Struktur hat mir bei der Gestaltung dann auch geholfen. Als Kontrastfarbe zu dem braun habe ich Chili gewählt und ein bisschen Olivgrün. Die kleinen Knöpfe, Bänder und Wimpel setzten in diesen Farben dann schöne Akzente. Ein Glücksfall war natürlich der Schriftzug in der Mitte. Es war auf irgendeinem Flyer mal eine Werbung und meine Sammelleidenschaft sagte mir: das Teil kannst du noch mal gebrauchen! Und so ist daraus die Bildaussage entstanden:

Eins, Zwei, Drei, Vier… KINDER

Vielleicht holt ihr ja auch mal wieder eure Fotos hervor und versucht, sie ein bisschen nett zu präsentieren…

Morgen zeige ich euch aber auf jeden Fall Erstkommunionkarten. Bei uns in den Gemeinden stehen jetzt die ganzen Feiern der Erstkommunion an und so manches Geschenk muss noch fertig werden!

Liebe Grüße, Annette

 

StempelSinn0191

StempelSinn0192

Mai 4

Blumenseite

Hallo ihr Lieben!

Schön, dass ihr mal wieder auf meiner Seite gelandet seid. Ich freue mich über jeden von Euch und hoffe, dass ich euch immer wieder neue Sachen zeigen kann, die Euch anregen und selbst inspirieren, kreativ zu werden…!

Ich möchte Euch heute eine gescrappte Seite zeigen, die bei einem Besuch bei Jenni Pauli entstanden ist. (Wie gesagt, man braucht immer wieder Anregungen!!!) Dazu muss man wissen, dass Jenni Pauli was Stampin’ Up betrifft eine wahre Größe ist! (Ja, ja, Jenni, das kann man wohl so sagen…). Wer sich selbst davon überzeugen möchte, kann gerne mal ihren Blog genauer unter Augenschein nehmen (www.paulinespapier.de). Ich war vor ein paar Wochen mit einigen Bastelfreundinnen bei Jenni in Gelsenkirchen und konnte bei ihr viele Dinge bestaunen. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Jenni, die mich mit meinen Freundinnen ganz herzlich aufgenommen hat und uns einige Grundlagen des Scrappens erläutert hat.

Mein Ergebnis dieses Vormittags seht ihr hier:

StempelSinn0189

StempelSinn0190

Jetzt ist meine Seite sicherlich noch kein Meisterwerk, doch erkennt man schon einige “Regeln”. So orientiert man sich grundlegend an den Farben des Fotos. Bei meinem Foto ist das Gelb sehr markant, so dass ich diesen Ton unter das Foto gelegt habe und diese Farbe damit besonders betont habe.  Gelb und Grün sind die Farben der Spritzer, die im Hintergrund sind und ebenfalls die Farben des Fotos aufnehmen. Savanne schließlich gibt der Seite Struktur und untersteilt sie. Mir gefällt dabei besonders das gerissene Papier. Die Schmetterlinge sind für ein Frühlingsmotiv ein Muss! Und der Schriftzug “Schmetterlinge” ist natürlich perfekt dazu! Was auch immer schön ist, wenn an einer eher leeren Stelle der Seite noch mal ein “Eyecatcher” platziert wird. Ich habe rechts unten einfach noch mal ein kleines gelbes Etikett mit einem Stück gerissenem Papier in Savanne geklebt. So wird der Blick des Betrachters noch einmal umgelenkt.

Mir gefällt dieses einfache Gestaltung der Seite und wie immer zeigt es sich, dass man einfach mal anfangen muss. Vieles ergibt sich von selbst!

Also holt Eure Fotos heraus und versucht Euch doch auch mal an einer Scrappseite!

Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße, Annette

Mai 3

Das Leben lacht

Und dann habe ich heute noch das Stempelset “Sprüchezauber” hervor gekramt. Der Stempel “Das Leben lacht” hat es mir dabei besonders angetan. Ich finde der bringt einfach so viel Lebensfreude rüber…

Die beiden Karten unterscheiden sich ziemlich… einmal in der Farbwahl und dann aber auch in der Anordnung. Welche ist schöner? Ich weiß es nicht…!

StempelSinn0196

StempelSinn0195

Mai 3

Karte zum 40. Geburtstag

Die Karte für den 40. Geburtstag für einen guten Freund hat mir besonders viel Spaß gemacht. Es war mir eine Ehre, eine passende Karte zu werkeln, weil genau dieser Freund mir schon öfter eine Freude mit einer ganz besonderen Karte gemacht hat!

Ich habe diesmal einen Spruch mit der Silhouette Cameo ausgestanzt.

40 is not the end

Die Optik mit der Holzmaserung passt immer gut zu einem Mann, finde ich. Als Farbe habe ich Chili gewählt und als Kontrast Schiefergrau. Auch die Stanze “gewellter Anhänger” ist zum Einsatz gekommen. Man kann sie eben auch gut als Stilmittel einsetzen und nicht nur simple Anhänger daraus stanzen ;-)

StempelSinn0193

StempelSinn0194

April 30

Karte mit fallenden Herzen

Gerade habe ich ein bisschen mit meiner Silhouette Cameo experimentiert. So ganz gute Freunde sind wir beide noch nicht, aber heute sind wir uns wieder ein bisschen näher gekommen…

Ich wollte ein paar einfache Herzen “zeichnen” und dann drehen. Dabei sind schließlich diese beiden Karten entstanden. Bei der linken habe ich das Probepapier zu klein gewählt und dann einfach ein bisschen mit er Schleife getrickst. Deshalb musste ich die Karte dann noch mal mit den richtigen Maßen machen. Mir gefällt die rechte Karte mit den geprägten Seiten auch besser. Ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob ich das Band in Bermuda lieber weg lassen sollte…!? Manchmal sind die schlichten Dinge ja die schönsten…!?

StempelSinn0197

StempelSinn0198

April 29

Eine neue Seite

Ich entwickel gerade etwas Zutrauen, dass das doch noch etwas mit dem Scrapbooking werden kann… Ehrlich gesagt, bin ich ein bisschen stolz, dass mir diese Seite heute Nachmittag “mal eben” so geglückt ist!  Wie so oft, weiß man am Anfang nicht so recht, wie man anfangen soll… und ich neige dann auch schnell dazu, mir immer und überall Anregungen holen zu müssen, ohne dann aber selbst etwas auf’s Papier gebracht zu haben…

Aber – und das ist das Schöne an Fotos – die Bilder sind einmalig, also muss auch die Seite einmalig sein! Und tatsächlich ist mir das auch gelungen!

Die Farben Türkis und Apfelgrün haben sich aus den Hintergründen der Fotos ergeben. Gut gefällt mir die Gestaltung der verwischten Fläche in Türkis. Ich habe sie mit dem großen “Flecken” aus dem Stempelset “Happy Watercolor” gestempelt. Dann finde ich die Stempel aus dem Set “Gorgeous Grunge” im Moment immer ein Muss! Und so war der Hintergrund eigentlich schon fertig. Der Stempel “Filmstrip” macht sich bei der Anordnung meiner Fotos natürlich gut und ich hatte ihn gleich im Hinterkopf. Dann ist diesmal noch mein Drehstempel zum Einsatz gekommen mit den Stempeln “Bitte lächeln” und “Der perfekte Tag”. Die Sprechblase stammt aus dem Set “Ganz schön aufgeblasen” und ist für viele Layouts ein Hingucker! Alles andere ist ein bisschen Spielerei mit den Farben Türkis und Apfelgrün. Einen tollen Effekt hat man übrigens immer, wenn man Papier reißt und nicht schneidet (Das muss einem nur hin und wieder auch einfallen… ;-) Der Schriftzug ist mit der Silhouette Cameo entstanden. Das ist natürlich immer toll…!

StempelSinn0188

StempelSinn0187

April 28

Das Leben ist bunt…

Lange habe ich mich an große weiße Seiten nicht heran getraut und so eine Scrapbook-Seite in 12 x 12″ war erst mal ganz schön leer… Aber wie bei so vielen Dingen muss man sich nur dran geben und am Ende ist so eine Fotoseite nicht viel anders als eine Karte.

Ich werde versuchen, immer mal wieder auch einige Layouts für euch auf diese Seite zu stellen. Mal sehen, was die Zeit so zulässt… Was aber ganz wichtig ist, für alle, die sich auch an den ersten Layouts versuchen möchten, ist die Tatsache, dass man Fotos braucht!!!! So schön ich es schon immer fand, rückblickend einige nette Fotos zu haben, so war ich doch nie diejenige, die den Fotoapparat gezückt hat. Zum Glück ist das mit dem Handy anders. Jetzt sagen die Fotografen-Profis unter euch, dass man das nicht vergleichen kann… Ja, das stimmt natürlich, aber für meinen Gebrauch reicht mir das und das Handy ist dann eben doch schnell gezückt und immer in der Tasche…. Also einfach mal ein vermeintlich ganz unscheinbares Fotos zwischendurch schießen. Oft kann man aus ganz simplen Alltagssituationen tolle Sachen zaubern!

Ich habe auf dieser Seite ein vermeintlich langweiliges Schwarz-Weiß-Foto von mir mit vielen bunten Farben in Kontrast gesetzt. Und durch die Farben inspiriert kam es dann zu der Bildaussage “Das Leben ist bunt!” Hier hat quasi die Gestaltung um das Foto herum den Text bestimmt. Oft inspiriert einen eher das Bild zu einem aussagekräftigen Wort oder Text.

Mein Leben ist bunt!

Das passt auf jeden Fall zu mir… Ich selbst hätte mir noch vor kurzer Zeit nicht träumen lassen, einen Blog im Internet zu schreiben…

Damit mir das auch wirklich gelingt, seid ihr jetzt dran: Klickt auf den Beitrag und schenkt mir einen Kommentar!

StempelSinn0186

StempelSinn0185

StempelSinn0184

April 27

Verpackung mit Karte

Bei dieser Karte habe ich mal wieder das Designerpapier “Frisch und Farbenfroh” aus dem Frühlingskatalog verwendet. Die Farben Glutrot und Jade passen einfach toll zusammen und gefallen mir sehr! Die Karte selbst ist natürlich sehr einfach. Kreise gehen immer und das geprägte Pünktchenpapier passt auch gut dazu! Die kleinen Herzen habe ich mit der Eulenstanze gemacht. Ich finde, dass dieses Herzchen etwas kleiner und zarter ist als die Stanze “Kleines Herz”.

Was ich euch hier aber vor allem zeigen möchte, ist der Trick mit der Verpackung. Passend in der Farbe Jade habe ich ein Päckchen “Toffifee” eingeschlagen. Ich habe die Schachtel quasi nur einmal umwickelt. Dann aber nicht komplett festgeklebt, sondern nur an der schmalen Seite die Ränder mit etwas rotem Klebeband fixiert. So entsteht eine Lasche und man kann ganz wunderbar eine Karte hereinschieben. Natürlich kann man sie normal beschriften und auch problemlos wieder heraus ziehen… Das ist herrlich einfach!!! Und man hat sofort ein Geschenk in der richtigen Größe für die Karte!

StempelSinn0181

StempelSinn0180

StempelSinn0179

StempelSinn0182