April 25

Neue Basteltermine

Hallo ihr Lieben!

Die Ferien sind fast schon vorbei… Hoffentlich hattet ihr viele schöne Tage, die Zeit vergeht immer so schnell.
Ich war mit meiner Familie im Harz wandern. Das war super schön und ich erzähle euch das deshalb, weil wir dort nicht nur einfach gewandert sind, sondern Stempel gesammelt haben!!! Es gibt dort viele Wanderrouten, die mit kleinen Stempelkästen versehen sind, die man nach und nach erwandern kann. Das hat bei meinen Kindern den absoluten Motivationsschub gegeben! Wandern war bis dato eher verpönt… Wer hätte gedacht, wofür Stempel noch so alles gut sind!???

Natürlich hoffe ich, dass einige von euch die freien Tage nutzen konnten und kreativ waren!??? Von einigen habe ich Fotos auf’s Handy geschickt bekommen und ehrlich gesagt, war ich teilweise sehr beeindruckt! Ich muss mich ganz schön anstrengen, um mit euch allen mit zu halten . Es waren wirklich schöne Karten, Minialben, Schachteln und Geschenkideen dabei. Super! So soll das sein!

Der Spaß am Basteln ist aber in der Gruppe oft noch schöner. Deshalb biete ich euch wieder neue Termine zum Basteln an:

Im Mai
Freitag, 02. Mai 2014, 20:00 bis 22:00 Uhr
Montag, 12. Mai 2014, 20:00 bis 22:00 Uhr
Freitag, 16. Mai 2014, 20:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch, 21. Mai 2014, 20:00 bis 22:00 Uhr

Im Juni
Donnerstag, 05. Juni 2014, 20:00 bis 22:00 Uhr
Freitag, 13. Juni 2014, 20:00 bis 22:00 Uhr
Freitag, 20. Juni 2014, 20:00 bis 22:00 Uhr

Im Juli
Noch in der Planung: Dienstag, 01. Juli 2014 , 19:00 bis 22:00 Uhr: Abschlusstreffen vor den Sommerferien mit Einführung des neuen Jahreskatalogs; Genauere Informationen dazu folgen noch!

Für Kinder biete ich folgende Termine an:
Montag, 12. Mai 2014, 16:00 bis 18.00 Uhr.
Mittwoch, 21. Mai 2014, 16:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch, 18. Juni 2014, 16:00 bis 18:00 Uhr

In der Planung sind auch noch Termine in den Sommerferien. Ich werde dazu bei euch mal nachfragen, ob Interesse daran besteht und wer von euch wann im Urlaub ist.

Und dann geht es wieder um das Thema

inspiriere. kreiere. teile.

StempelSinn0065

April 19

Karten mit Stampin’ Up

Gestern sind einfach mal wieder ein paar Karten entstanden.

StempelSinn0173

Bei dieser Karte habe ich den Stempel benutzt, der bei dem Bastelpaket von “Hipp Hipp Hurra” dabei war. Den Stempel finde ich super und ich habe mir fest vorgenommen, ihn nicht in Vergessenheit geraden zu lassen, nur weil er in einer anderen Verpackung mit geliefert worden ist…

StempelSinn0171

StempelSinn0172

Diese Karte ist mit den InColor Farben von 2012-14 gestaltet: Mitternachtsblau, Morgenrot, Waldhimbeere und Mango. Das Stempelset “Gorgeous Grunge” ist sowieso ein “Must have” für viele Hintergründe. Hier aber sind die Kleckse ganz allein gestalterisches Element.

StempelSinn0174

StempelSinn0175

Hier habe ich nur mit dem Stempelset “Spiral Spins” gearbeitet. Es lässt viele Möglichkeiten über die Farbwahl zu und erinnert mich von daher an das Stempelset ” Circle Circus”, das es leider nicht mehr gibt. Ich habe mich hier für die Farben Glutrot, Wassermelone und Apfelgrün entschieden.

April 18

Teebuch und Minialbum

 StempelSinn0055

StempelSinn0054

Hier ein Teebüchlein, das schon vor einiger Zeit entstanden ist. Da ich mit meinem Block noch in den Kinderschuhen stecke, gibt es immer mal wieder Sachen zu sehen, die ich schon vor längerer Zeit gebastelt habe… Hier habe ich das Papier von der Sale-A-Bration-Aktion des letzten Jahres verwendet. Das mag ich immer noch gerne und da mein Bestand noch groß genug ist, hole ich dieses Papier auch immer mal wieder raus…

 

StempelSinn0052

StempelSinn0053

Mit den gleichen Papieren und Farben ist auch dieses Minialbum gestaltet. Es wird aus einem DIN A4 Blatt gefaltet und ist vom Grundsatz schnell nachzubasteln. Wie immer dauert es dann, sich für eine Art der Gestaltung zu entscheiden… Ich glaube auch, dazu kann am auch gar nicht genug gebastelt haben… Die Auswahl der Papiere und die Frage der Gestaltung sind immer schwierig und nehmen die meiste Zeit in Anspruch. Aber gerade das macht auch die Kreativität aus… Hinlegen, ausprobieren, verwerfen, doch wieder hervorholen…

April 18

Wunderbare Zettelboxen

 

StempelSinn0167

StempelSinn0168

Letzten Dienstag hatte ich morgens in den Ferien einen Workshop mit Kindern. 10 Kinder standen pünktlich auf der Matte und waren voll Phantasie und Tatendrang!

Als Thema hatte ich mir überlegt, Zettelboxen zu basteln (Eine tolle Anleitung findet ihr bei YouTube dazu im Netz). Ich fand die Idee deshalb besonders gut, weil damit meine neu erstandene Cameo zum Einsatz kam.

Meine Tochter Katharina hatte vorher einen eigenen Entwurf gemacht. Ihr seht ihre Variante oben auf dem Foto. Die passende Karte dazu ist später entstanden und wurde noch am gleichen Tag an die Lieblingsoma verschenkt.

Die Kinder waren alle eifrig bei der Sache und selbst die unerfahrenen Bastler haben tolle Ergebnisse erzielt. Jeder konnte selbst entscheiden, welches Wort ich mit der Cameo “schreiben” sollte und so sind die Exemplare am Ende alle sehr unterschiedlich geworden. Das ist immer wieder faszinierend: Wie sich die Ergebnisse am Ende unterscheiden. Und: Wie sich die Kinder selbst immer freuen!!!! Das ist wahrlich immer wieder Antrieb für mich… Es war ein wirklich sehr schöner Vormittag! Danke an alle, die fleißig mit gebastelt haben.

 

April 18

Eindrücke von den letzten Kreativveranstaltungen

In den nächsten Tagen werde ich mir ein paar Gedanken zu den neuen Bastelterminen machen, die ich euch anbieten kann. In den Ferien fahre ich mit meiner Familie in den Harz. Dort gibt es tolle Wanderstrecken und man kann – wie könnte es besser sein!? – Stempel sammeln!!!! Das haben wir mit den Kindern im letzten Jahr schon einmal gemacht. Und das Sammel- und Stempelfieber hat das eher leidliche Wandern fast vergessen lassen und wir hatten dort tolle Tage! Ich werde die Zeit unter anderem nutzen, um die neuen Termine genauer zu planen und mit Sebastian abzustimmen.

Es lohnt sich also in Kürze mal wieder vorbei zu schauen! Wer Zeit und Lust hat, mit zu basteln, kann sich dann gerne bei mir melden. Ich freue mich natürlich auf euch! Und natürlich freue ich mich besonders auch auf Leute, die ich noch nicht kenne….! Also meldet euch gerne!!!

StempelSinn0063

StempelSinn0094

StempelSinn0097

StempelSinn0098

Hier ein paar Eindrücke von den letzten Workshops!

April 17

Workshop zum Thema Einladungskarten zur Erstkommunion und Konfirmation

StempelSinn0046

StempelSinn0047

Ich hatte euch ja schon angekündigt, dass ich euch zwischendurch immer mal wieder Karten meines Workshops rund um das Thema Erstkommunion und Konfirmation zeigen will. Hier seht ihr, dass wir fleißig waren und anhand der Muster sind viele Ideen entstanden und manch eine Oma, ein Onkel konnte sich in den letzten Tagen über eine besondere Einladung zur Erstkommunion bzw. Konfirmation freuen. Es sind aber auch Karten entstanden mit Glückwünschen. Also Karten, die – vielleicht zusammen mit einem Geschenk – einen besonderen Tag auch als diesen ehren!

April 17

Nettes für den Ostertisch

 

StempelSinn0146

StempelSinn0145

Diese kleine Blume mit dem Osterei habe ich so ähnlich bei Pinterest gefunden und fand sie gleich ganz wunderbar. Super schnell gemacht und doch mit toller Wirkung. Die beiden Blüten sind mit der Originals Form “Spiralblume” gemacht und dann auf einen Wellenkreis geklebt. Ich habe hier die Farben Aquamarin, Petrol und Glutrot genommen und die Farben natürlich mit der Farbe der Ostereier abgestimmt. Toll sieht es aus, wenn man diese Goodies auf dem Ostertisch mit platziert. Dann kann man die Farben noch mit den Servietten abstimmen und schon ist der Tisch perfekt dekoriert!

April 17

Ostereier-Karte

StempelSinn0154

StempelSinn0156

Hier noch mal eine schnelle Karte zu Ostern.

Meine Tochter fragte mich erstaunt, ob ich denn auch eine Osterei-Stanze hätte …!??? Nein! Es ist das kleine Oval, das hier so perfekt in Szene gesetzt ist und wie ein Osterei aussieht! Die einzelnen Ovale sind mit kleinen Stempeln und jeweils der gleichen Farbe des Papiers bestempelt, so dass es ein bisschen wie Designerpapier aussieht.

April 16

Schultüten

Heute zeige ich euch, was mich die letzten Tage und Wochenenden wirklich beschäftigt hat….  SCHULTÜTEN !!!! Ein ganz anderes Thema und auf den ersten Blick mit meinen Basteleien rund um Stampin’ Up auch nicht vereinbar. Aber ich habe halt den Stempel (* lach*) als Basteltante weg und so bin ich im Kindergarten schnell als “Expertin” für dieses Projekt ausgemacht worden. Das Projekt soll parallel für drei Kindergärten angeboten werden, so dass ich damit rechnen muss, dass zwischen 20 und 30 Personen eine Schultüte mit mir basteln wollen… Ich muss verrückt sein, dass ich mich darauf eingelassen habe!!!!  Aber mittlerweile ist das Konzept ausgearbeitet und abgestimmt und die geplanten vier Varianten an Schultüten sind fertig!!! Und weil mich diese Schultüten viel Schweiß gekostet haben, möchte ich sie euch hier wenigsten zeigen!

StempelSinn0155

StempelSinn0138

Der Vorteil ist, dass die Schultüte für meinen Jüngsten bei dieser Bastelaktion gleich mit abgefallen ist. Fabian wollte unbedingt eine Baustellentüte und da er sie schon gesehen hat – es war bei der Großaktion in meinem Keller nicht zu vermeiden – weiß ich, dass er sie ganz toll findet. Was will ich mehr? Mein Mutterherz ist glücklich!!!

StempelSinn0151

Eine Dschungeltüte. Ich finde, die ist etwas für Mädchen und Jungen…

StempelSinn0152

Dies ist eine Blumen- und Schmetterlingstüte. Die ist natürlich eher etwas für kleine Mädchen. Bei dieser Tüte hätte ich sicher die Chance gehabt, Blumen mit der BigShot auszustanzen und die Schmetterlingsstanze zum Einsatz kommen zu lassen… Aber ich muss gestehen, dass dies die alte Tüte von meiner Tochter Annalena ist, die ich wieder ein bisschen aufgemöbelt habe. Und damals habe ich ja noch nicht einmal geahnt, was es alles für tolle Bastelutensilien gibt. Damals war die Schere das einzige Hilfsmittel… Heute scheint diese Phase gefühlt in der Steinzeit zu liegen!

StempelSinn0144

Und dann habe ich mich als vierte Variante für eine Pippi-Langstrumpf-Schultüte entschieden. Ich finde, Pippi Langstrumpf geht immer. Sie ist und bleibt für mich ein Heldin und Sinnbild für alle starken und mutigen Kinder.